Nerdige Gedanken vom und zum Radfahren

Quatsch: Radfahren nur noch mit 30 km/h erlaubt


Radfahren

Kennzeichnung einer Fahrradstraße mit Ausnahmeregelung.
© Stadt Kleve

Am 01.04.2013 tritt eine Neufassung der Straßenverkehrsordnung (StVO) in Kraft. Darin ändern sich einige Punkte gerade für Radfahrer als Teilnehmer im Straßenverkehr. Der Zeitung "Die Welt" war das am Freitag einen Miniaturartikel wert.

Ich weiß nicht wer da geschrieben hat, aber groß mit der Materie beschäftigt wurde sich wohl leider nicht.

Dort heißt es im letzten Satz:

Neu ist auch die ausdrückliche Regelung, dass Radfahrer im Verkehr nicht schneller als 30 km/h fahren dürfen.

Das ist komplett falsch. Hier die Richtigstellung:

In der gesamten Neufassung ist im Zusammenhang mit Radfahrern nur ein Mal die Rede von 30 km/h. Und zwar heißt es in Bezug auf "Fahrradstraßen":

Für den Fahrverkehr gilt eine Höchstgeschwindigkeit von 30 km/h. Der Radverkehr darf weder gefährdet noch behindert werden. Wenn nötig, muss der Kraftfahrzeug-verkehr die Geschwindigkeit weiter verringern.

Die Rede ist von Fahrverkehr. Im Punkt davor heißt es:

Anderer Fahrzeugverkehr als Radverkehr darf Fahrradstraßen nicht benutzen, es sei denn, dies ist durch Zusatzzeichen erlaubt.

Danach folgt dann die genauere Erläuterung für den sonstigen Fahrverkehr, falls dieser per Ausnahme doch die Fahrradstraße befahren darf.
Das bedeutet also dass sonstige Fahrzeuge auf Fahrradstraßen nicht schneller fahren dürfen als 30 km/h. Sie müssen sich aber in jedem Falle nach den Radfahrern richten. Fahren die langsamer, hat auch der Autofahrer langsamer zu fahren. Ein "Aus-dem-Weg-hupen" ist nicht zulässig.

Übrigens: Vor der Neuregelung gab es nur die allgemeine Beschränkung:

Alle Fahrzeuge dürfen nur mit mäßiger Geschwindigkeit fahren.

Also ist die Neuregelung sogar zu Gunsten der Radfahrer. Wir können fahren wie wir wollen, der sonstige Fahrverkehr wird eingeschränkt. 

Ich kann beim besten Willen nicht verstehen wie man das derart falsch verstehen und sprichwörtlich in die Welt setzen kann.

« Zurück zur Übersicht

Kommentare zu Quatsch: Radfahren nur noch mit 30 km/h erlaubt

comments powered by Disqus

Latest zum Radfahren


Latest vom Radfahren